SHIA e.V. LV Sachsen

30 Jahre mit und für Alleinerziehende

 Corona & Alleinerziehend

++++  Mit dem zum 1.4.2021 in Kraft tretenden Sozialschutzpaket III gelten die günstigen Sonderregelungen bei Hartz IV weiterhin für Anträge, die bis zum Jahresende gestellt werden: Ersparnisse werden in der Regel nicht berücksichtigt und die tatsächlichen Wohnkosten werden in voller Höhe erstattet. Damit ist das Hartz-IV-System deutlich bürgerfreundlicher und leistungsstärker als vor der Corona-Pandemie: Ersparnisse müssen nicht mehr vorab aufgebraucht werden und die vertraute Wohnung ist gesichert. Diese Verbesserungen helfen vor allem Soloselbstständigen und Beschäftigten in Kurzarbeit, da Einkommenseinbußen zumindest abgemildert werden.

Mit dem angehängten achtseitigen Info-Blatt aus der Reihe „Der DGB informiert…“ informiertder DGB ausführlich über die Sonderregelungen und für wen (aufstockende) Hartz-IV-Leistungen in Frage kommen sowie über das Antragsverfahren.


+++ Essen für Zuhause läuft weiter:

Angebot für Bezieher von Sozialleistungen: Die Übernahme der dezentralen Mittagessenversorgung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes ist weiterhin bis 31. März 2021 möglich. Für Schülerinnen und Schüler gilt die Regelung nur außerhalb der Ferienzeiten.  

Im Rahmen des Bildungspaketes wird eine gemeinschaftliche Mittagsverpflegung in Schulen und Kindertageseinrichtungen finanziert. Seit 29. April 2020 ist eine Kostenübernahme auch möglich, wenn das Mittagessen dezentral angeboten wird. Das heißt: Die Kosten können auch übernommen werden, wenn die Mahlzeit nach Hause geliefert wird. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres in Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Wohngeld, Kinderzuschlag, Leistungen nach SGB XII oder Asylbewerberleistungsgesetz beziehen. +++


+++ Informationen zu Endgeräten bei ca. 3:20 Minuten - Informieren Sie sich bei Ihrem Jobcenter über den Ablauf+++

+++ Bescheinigung der Schule über die Notwendigkeit des Homeschooling mit Endgeräten

+++ Bescheinigung der Schule, dass keine Ausleihmöglichkeit für Endgeräte besteht

+++ Ggf. Bescheinigung der Schule, welche Systemvorraussetzungen für das Endgerät notwendig sind (z.B. Festspeicher des Gerätes, da die Apps sehr viel Platz beanspruchen und ein verschieben von Apps auf Speicherkarten nicht ausreicht)

 https://www.youtube.com/watch?v=OTjArITbFAA



+++ Familien in Corona - Alleinerziehende