SHIA e.V. LV Sachsen

30 Jahre mit und für Alleinerziehende

30 Jahre mit und für Alleinerziehende

Der Verein unterstützt in erster Linie Alleinerziehende/Einelternfamilien und deren Kinder und darüber hinaus Zweielternfamilien in schwierigen Lebenssituationen im Rahmen seiner personellen und zeitlichen Möglichkeiten und vertritt diese in der Politik und Gesellschaft von der kommunalen bis hin zur Landesebene. 

Es wird eine kostenfreie Erst/Koordinationsberatung für Alleinerziehende und für von Trennung Betroffene angeboten. Die landesweite Unterstützung, Beratung und Begleitung erfolgt durch die Landeskoordinationsstelle für Alleinerziehende Sachsen LKAS.

Daneben ist der Verein bzw. die Vertreter_innen des Vereines im permanenten Dialog mit den politischen Entscheidungsträger_innen und in verschiedenen Arbeitsgruppen und Netzwerken tätig.


In Leipzig werden verschiedene Angebote ehrenamtlich aufgebaut, unterstützt, durchgeführt bzw. begleitet. Dazu gehören z.B. gemeinsame Ausflüge/Freizeitgestaltung, Treffs für Alleinerziehende, Begleitung zu Behörden/Ämtern, stundenweise Kindernotbetreuung und allgemeine Hilfen. Zusätzlich finden regelmäßig Veranstaltungen wie Tag der offenen Tür, Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen statt.

Sie können auch die Arbeit des Landesfamilienverbandes SHIA e.V. mit einer Spende, Ihrer Mitgliedschaft oder praktischen Hilfe unterstützen und so die Interessenvertretung der Einelternfamilien weiter stärken und damit eine politische und basisnahe Vertretung der Alleinerziehenden und deren Kinder erreichen.

Schreiben Sie uns, nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unterstützen Sie uns oder werden Sie Mitglied ! Einen Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie rechts oben.

Für Spenden werden selbstverständlich entsprechende Spendenbestätigungen ausgereicht. Sie können im Verwendungszweck festlegen, für was die Spende verwendet werden soll

Spendenkonto:
SHIA e. V. Landesverband Sachsen
IBAN: DE42 8605 5592 1100 6750 40
BIC:  WELADE8LXXX Sparkasse Leipzig


Satzung - Auszug